Sie befinden sich hier:

Institut für Ernährungswissenschaften  > Studium  > Master  

Master of Science "Molecular Nutrition"

Der Masterstudiengang baut konsekutiv auf dem Bachelorstudiengang Ernährungswissen­schaften auf und ist stark forschungsorientiert ausgerichtet. Schwerpunkt ist dabei die Vermittlung der Fähigkeit zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten in einem moder­nen, interdisziplinären Wissenschaftsumfeld. Der Studiengang widmet sich dabei im Besonderen der Integration und Vertiefung von forschungsaktuellen Erkenntnissen aus den Bereichen Ernährungsphysiologie, Ernährungstoxikologie, Lebensmittelchemie, Human­ernährung, Ernährungsmedizin, Nutrigenomik, Biochemie, Molekular- und Zellbiologie. Die Absolventen sind sowohl für Tätigkeiten in der Wirtschaft als auch in der Wissenschaft (Promotion) bestens aufgestellt. Ein aufbauendes naturwissenschaftliches Promotionsstudium kann insbesondere in den Bereichen Ernährungswissenschaften, Biochemie, Molekulare Medizin, Molekularbiologie und Zellbiologie angeschlossen werden. 

 

 

 

Bezeichnung des Studienganges

Molecular Nutrition (M. Sc.)

Studienbeginn   jeweils Wintersemester 

Regelstudienzeit

2 Jahre

Anzahl der ECTS-credits

120 ECTS

Module

  7 Grundmodule (Pflicht)

15 Aufbaumodule (Wahlpflicht)

  1 Vertiefungsmodul, 1 Projektmodul (Wahlpflicht)

  1 Thesis

Anzahl der Studienplätze

35

Zielgruppe / Adressaten

Studierende mit dem Abschluss Bachelor Ernährungswissenschaften und Studierende anderer Studiengänge, soweit die Gleichwertigkeit des Abschlusses vorliegt.

Studiengebühren

keine

Studienform

Vollzeit/Teilzeit

 

Modulkatalog ab Wintersemester 2016/2017

 

Weitere Informationen und Dokumente finden Sie auf den Seiten der Universität.